Die Firma Holzbau Hauser beruht auf einer alten Zimmerertradition. Die Zimmerertätigkeit innerhalb der Gründerfamilie Hauser geht zurück bis in das Jahr 1827, wenngleich die Firma heute außerhalb der Familie weitergeführt wird.

2019: Zum 01.05.2019 erwirbt Michael Meder die restlichen Kommanditanteile und hält somit 100%. Gleichzeitig wird er alleiniger Geschäftsführer der Firma Holzbau Hauser GmbH + Co. KG. Bernhard Hauser wird als Geschäftsführer abberufen.

2011

Michael Meder erwirbt weitere Kommanditanteile und wird zum gleichberechtigten Geschäftsführer berufen.

2009

Bernhard Hauser (jun.) beteiligt den langjährigen Mitarbeiter, Zimmerer und Betriebswirt Michael Meder durch den Verkauf von Kommanditanteilen an der Firma. Darüber hinaus wird Michael Meder zum Geschäftsführer berufen.

2009

Mitglied bei der DBU-Kampagne "Haus sanieren, profitieren".

2006

Überdachung des Holzlagerplatzes.

1997

Im August Bezug der neu gebauten Halle in Holzrahmenbauweise mit einer Produktionsfläche von 1.400 qm.

1996

Errichtung eines der ersten Niedrigenergiehäuser in Holzrahmenbauweise in Spaichingen.

1990

Übernahme der Firma durch Sohn Bernhard Hauser (jun.).

1982

Das Zimmergeschäft musste vergrößert werden. Vater Bernhard und Sohn Bernhard (jun.) bauten zusammen eine Werkstatt in der Primstraße in Spaichingen.

1956

Gründung der Firma Zimmerei Bernhard Hauser (sen.) in der Hauptstraße 17 in Spaichingen.

1910

Gründete der Großvater von Bernhard Hauser (jun.) und dessen Bruder eine eigene Firma mit Dampfsägewerk und Zimmerei in der Hauptstraße 1 in Spaichingen.